„Rennsport“

„Schon als Kind war es mein größter Traum Rennfahrer zu werden. Als ich endlich an Kart-Rennen teilnehmen durfte, fanden mich die Scouts und Trainer „nicht überzeugend genug“. Bis mich mein jetziger Teamchef eines Tages entdeckt hatte. Endlich klappte es und ich wurde in sein Team aufgenommen. Das Rennfahren ist nicht nur mein Traumberuf , sondern lässt mich auch jegliche Stress vergessen. Martin hat mir diese Chance ermöglicht und ich hoffe es zahlt sich irgendwann aus.“

„Vertrauen“

Klaus über Martin

Mit 25.000 € würden wir…

ihm neue Bauteile für seinen Porsche-Oldtimer kaufen. Dieser hat noch ein wenig Arbeit vor sich, aber er ist auf einem guten Weg. Das würde ich gerne unterstützen.

Partnerstory teilen:

Weitere Partnerstorys