„Glück im Unglück“

„Wir waren vor einigen Jahren in den USA unterwegs, haben einen Städtetrip gemacht um uns ein wenig was von diesem riesigen Land anzuschauen. Am ersten Tag war der erste Ausflug geplant. Wir waren schon einige Stunden unterwegs als ich plötzlich von einem Fußgänger „aus Versehen“ angerempelt wurde und er sich direkt entschuldigt hatte. Meinem Freund kam das etwas komisch vor, ich sollte direkt meine Jackentasche mit dem Portmonee überprüfen. Und siehe da, es hat gefehlt... Mein Freund Valentin direkt hinterher gelaufen und den Mann stellen können! Es kamen Gott sei Dank auch noch zwei andere Passanten dazu, woraufhin einer direkt die Cops anrief. Ich wusste gar nicht was geschah, war nur froh mein Portmonee wieder zu haben, während die Cops den Übeltäter mitnahmen. Valentin hat das Ganze direkt richtig analysiert und interpretiert, mir wäre das wahrscheinlich erst viel später aufgefallen und dann schon zu spät gewesen. Danke für die Fürsorgen und dass du auf mich aufgepasst hast! Gerade in so einer großen Stadt!“

„Vertauensvoll“

Max über Valentin

Mit 25.000 € würden wir…

uns einen Sportwagen kaufen und die Nordschleife unsicher machen. Valentin liebt Motorsport und wollte auch schon immer eine Rennfahrer Lizenz machen. Vielleicht wird es ja was damit um ihn diesem Traum vielleicht mal zu verwirklichen!

Partnerstory teilen:

Weitere Partnerstorys